honorarkosten

Nach Vereinbarung und Bedarf. Ich darf darauf hinweisen, dass die Kosten für Heilpraktikerleistungen für Psychotherapie von den gesetzlichen Krankenkassen leider nicht übernommen werden.

Falls Sie aber eine private Krankenversicherung haben und diese die Kosten für Heilpraktikerleistungen für Psychotherapie trägt, besteht die Chance, dass Ihnen meine Honorarkosten ganz und teilweise rückerstattet werden.

Dabei müssen immer selbst eine eventuelle Rückerstattung beantragen, da ich nicht direkt verrechnen kann und ich daher meine Rechnung direkt an Sie richten muss.